Erstkommunion-Führerschein und Spendenbox

Manche Kinder haben bereits ihren Erstkommunion-Führerschein bekommen!

Für alle, die noch einen haben wollen, werden  wir wieder am  Samstag, 7. bzw am  Mittwoch, 11. April 2018  verteilen, vorausgesetzt dass die Kinder die Gebete auswendig können!

BITTE auch die SPENDENBOX für die Caritasarbeit in der Pfarre beim nächsten Treffen abgeben!

Zusammenfassung der Informationen des letzten Elternabends am 19. März 2018

19. März 2018

Liebe Eltern!

Leider konnte ich nur die Hälfte von den EK-Eltern beim letzten Elternabend am 19. März 2018 begrüßen.  Damit Sie aber informiert werden, wie die Erstkommunionfeier im Mai abläuft, schreibe ich die wichtigen Punkte des Elternabends.

  • Am Donnerstag, 10. Mai 2018 und  am Samstag, 12. Mai 2018, um 9.30 Uhr, feiern wir in der Kirche, Pfarre Leopoldau das „Fest der Erstkommunion“.
  • Wir treffen uns, gemeinsam mit den TaufpatenInnen im Pfarrhof, Leopoldauer Platz 12 zwischen 9.00 und 9.15 Uhr.  Bitte die TAUFKERZE nicht vergessen!

Anschließend an die kirchliche Feier laden wir Sie alle herzlich zur „Agape“ im Pfarrhof ein.

  • Eine Bitte zum „Fotografieren “ am Fest der Erstkommunion in unserer Kirche: Wir bitten um Verständnis, dass während der Feier in der Kirche nur Frau Regina Maurer fotografieren darf.  Foto CDs/USB Stick können in der Pfarrkanzlei bestellt werden (oder nach telefonischer Vereinbarung mit mir – Hector – 06646410614)

„Unsere EK-Kinder bereiten sich mit großem Eifer auf ihr großes Fest vor.  Wir dürfen gerne stolz auf unsere tüchtigen Kinder sein.“

  • Es gibt zwei Termine für die Proben in der Kirche:

für die Feier am 10. Mai  – GTVS Zehdengasse

  1. Probe: / Montag, 16. April 2018 um 16 Uhr in der Kirche
  2. Probe: Montag, 7. Mai 2018 um 16 Uhr in der Kirche

für die Feier am 12. Mai 2018 – VS Brioschiweg + andere Schule

  1. Probe – Montag – 23. April 2018 um 16 Uhr in der Kirche
  2. Probe—Dienstag – 08. Mai 2018 um 16 Uhr in der Kirche

ES IST FÜR DIE FEIER NOTWENDIG, DASS IHIR KIND BEI DEN PROBEN ANWESEND IST!

  • Allfälliges

Ab April besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kind die Jungscharstunde besucht.

Termin – jeden Mittwoch 17.30 bis 18.30 Uhr

Ministranten—Mittwoch, 18.30 bis 19.30 Uhr (14-tägig)

Kindermesse – jeden letzten Sonntag im Monat 10.30 Uhr

Fronleichnamsfest  31. Mai,  9.00 Uhr Messe anschl. Prozession rund um den Leopoldauer Platz. Anschl. Frühschoppen im Pfarrgarten.

 

  • Donnerstag 17. Mai 2018—Spiele/Grillnachmittag für Kinder/Eltern der Erstkommunionkinder um 16.00 Uhr bis ca. 19 Uhr. Wegen Organisation und Planung bitte UNBEDINGT  die Pfarrkanzlei benachrichtigen, ob Sie und Ihre Kinder zum Fest kommen.  SMS Anmeldung/Abmeldung unter 06646410617
  • Familienmesse am Sonntag, 25. März 2018 um 9.30 Uhr. Palmweihe am Alfred Kubinplatz
  • Ostereiersuchen – Ostersonntag – 1. April nach der 9.30 Uhr Messe
  • Nächste EK-Vorbereitung – Mittwochsgruppe – 11. April, 16.15 bis 17.30 Uhr

Samstaggruppe – 7. April 2018, 9.30 bis 11.45 Uhr

Viel Vorfreude auf das Fest der Erstkommunion wünschen Ihnen

mit herzlichem Dank für die gute Zusammenarbeit das Erstkommunionteam:

Hector und die Tischbegleiterinnen

Termine der Beichte

Mittwochsgruppe—

28. Februar  2018  – 16.15 Uhr— bis 17.30 Uhr

Samstaggruppe

17. Februar—9.30 Uhr—11.45 Uhr

— die Feier der Sakrament der Versöhnung findet im Pfarrhof statt!

———-

Termine nach der Beichte:

Mittwochsgruppe: 7., 14., 21. März und 11. April.

Samstaggruppe: 24. Februar, 3. März und 7 April

Termine der Proben—2x im April

 

Adventfeier am 18. Dezember 2017 – ABGESAGT!

Wegen zahlreicher Entschuldigungen, Krankheiten und Weihnachtsfeier in der Schule findet die geplante Adventfeier NICHT statt!

Ich hoffe, wir sehen uns trotzdem wieder am 24. Dezember um 16 Uhr in der Leopoldauer Kirche.   Jungscharkinder und  Ministranten  aus der Pfarre laden uns zum Krippenspiel ein. Anschließend  wird das Licht des Friedens  verteilt.

Frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2018!

— hector

Du bist ein Ton in Gottes Melodie – Thema der Erstkommunionvorbereitung

In unserer Gemeinschaft ist es wie mit einem Orchester. Die Musiker müssen gut aufeinander hören. Es geht nicht, dass einer viel schneller spielt, sodass die anderen nicht mehr mitkommen. Es geht auch nicht, dass eine ganz laut spielt, sodass man die leiseren Instrumente nicht mehr hört. Damit eine schöne Melodie entsteht, müssen die Musiker gut zusammenspielen. Dabei ist jede Stimme, jeder Ton, jedes Instrument wichtig und schön.

Wir alle sind Gottes Kinder und wissen: Gott hat mich gern. So wie ich bin, mag er mich. Deshalb brauchen wir auch keine Angst zu haben, weil wir darauf vertrauen dürfen, dass Gott immer bei uns ist. Er lässt uns nicht allein, egal ob wir mit lauter Stimme fröhliche Lieder singen oder ganz kleine und leise Töne hervorbringen. Mit Gottes Hilfe können wir unser Leben und das unserer Mitmenschen zum Klingen und zum Schwingen bringen.

Gott lädt alle ein mit einzustimmen in das Lied des Lebens.

— Mag. Hector Pascua